Dieser Kurs ist fast ausgebucht

Sprache als Schlüssel zur Welt - Von der Beobachtung der Sprachentwicklung zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung (10104)

Kursdetails

Kurs Sprache als Schlüssel zur Welt - Von der Beobachtung der Sprachentwicklung zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung
Trainer Frau Kindheitspädagogin (B.A./M.A.) Anna-Lisa Mercuri
Zeitraum am 06.07.2023
Status bestätigt
Kursart Fortbildung
Freie Plätze
Preis 180,00 €
Für mich buchen Für andere buchen

Für Kinder stellt die Sprache – unabhängig davon, ob sie Deutsch als Zweit- bzw. Fremdsprache erlernen oder einsprachig deutsch aufwachsen - den Schlüssel zur Bildung und eine wichtige Voraussetzung für Partizipation dar. Infolgedessen rückt die Sprachentwicklung im Kindergarten vermehrt in den Fokus und es ergibt sich die Notwendigkeit, die individuelle Entwicklung der Sprache jedes Kindes gezielt zu beobachten und zu dokumentieren. Dementsprechend werden wir im Seminar verschiedene diagnostische Tools kennenlernen und erproben

Ausgehend von theoretischem Wissen zur Sprach- und Sprechentwicklung von Kindern im Alter von null bis sechs Jahren werden wir Methoden erlernen, um die sprachliche Bildung alltagsintegriert umzusetzen. Dabei legen wir den Fokus auf die Interaktionsqualität. Ziel ist es, mit den Kindern intensive Gespräche zu führen und sie zum Sprechen und Denken anzuregen. Gleichzeitig bildet die Reflexion der eigenen Haltung einen wesentlichen Bestandteil des Seminars. Dabei nehmen wir die individuellen Stärken der einzelnen pädagogischen Fachkräfte in multiprofessionellen Teams intensiver in den Blick.
 

Inhalte

Die Teilnehmenden...

  • ... verfügen über vertieftes Wissen über die sprachliche Bildung und sprachliche Förderung im Kindergarten.
  • … haben einen Überblick über verschiedene diagnostische Instrumente.
  • ... haben ihre pädagogische Arbeit und die Zusammenarbeit im Team mit Blick auf die sprachliche Bildung reflektiert.
  • ... haben Ideen für die Förderung von Literacy entwickelt.
     

Zielgruppe

  • Pädagogische Fachkräfte
  • Anerkennungspraktikanten:innen/PIAs
  • Nachqualifizier:innen nach § 7 Abs. 2 Nr. 10 KiTaG
  • Qualifizier:innen zur Gruppen nach § 7 Abs. 6 Nr. 2 KiTaG
     

Methoden

  • Medienunterstützte Inputs
  • Erfahrungsaustausch
  • Fallbeispiele
  • Selbsterfahrung / praktisches Erproben
  • Kleingruppenarbeit
     

Hinweis:
Für Personen, die bereits die zweitägige Fortbildung „Sprache als Schlüssel zur Welt“ aus den letzten Jahren bei der beruf leben akademie besucht haben, ist diese Fortbildung nicht geeignet.

Kurszeiten

Wochentag Datum Uhrzeit
Donnerstag 06.07.2023 09:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

beruf leben akademie
9. OG Komturm
Karlsruher Str. 3
79108 Freiburg


https://goo.gl/maps/49u8HPBPk3vw4BuQ8

Powered by SEMCO®