Nur noch wenige Plätze frei

Lernwerkstatt – Bildungs- und Erziehungspartnerschaft (10112)

Kursdetails

Kurs Lernwerkstatt – Bildungs- und Erziehungspartnerschaft
Trainer Herr Sebastian Feld
Zeitraum 29.11.2022 — 09.05.2023
Status laufender Kurs
Kursart Lernwerkstatt und Qualitätszirkel
Freie Plätze
Preis 270,00 €
Für mich buchen Für andere buchen

"Erziehungspartnerschaft meint die gemeinsame Verantwortung und die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Eltern und Erzieher:innen in Bezug auf die Erziehung eines Kindes. Grundlage der Partnerschaft sind Dialog und Kommunikation. Gemeinsam werden Erziehungsvorstellungen und Erziehungsziele zum Wohle des Kindes ausgetauscht, diskutiert und vereinbart. Wenn Eltern und Erzieher:innen als Ko-Konstrukteure im Erziehungs- und Bildungsprozess gemeinsam Kinder erziehen, ihnen Entwicklungs- und Lernhilfen und damit Möglichkeiten zu vielfältigen Selbstbildungsprozessen geben, dann schließt die Erziehungspartnerschaft die Bildungspartnerschaft mit ein." (Vollmer, K. (2012): Erziehungspartnerschaft. In: Vollmer, K.: Fachwörterbuch für Erzieherinnen und pädagogische Fachkräfte. Freiburg: Verlag Herder. S. 134.)

So erleben sich pädagogische Fachkräfte und Eltern im besten Fall als Partner, die sich auf Augenhöhe begegnen. Die Zusammenarbeit ist vielschichtig, wird im Alltag in verschiedenen Formen angeboten und praktiziert und ermöglicht den Eltern, am KiTa-Alltag teilzuhaben und Einblick in die pädagogische Arbeit zu erhalten.  In dieser Lernwerkstatt kommen Fachkräfte aus verschiedenen Einrichtungen zusammen und arbeiten gemeinsam an der Optimierung der Umsetzung der Erziehungspartnerschaft im KiTa-Alltag. Hierzu zählen insbesondere Eingewöhnungen, Tür- und Angelgespräche, Elternabende, Regelmäßige Entwicklungsgespräche, Aktionen und Pprojekte, Elternbeirat, Aushänge und Infos, Elternbriefe und Newsletter, Konflikt- und Krisengespräche.

Die Teilnehmer:innen entscheiden in der Auftaktveranstaltung gemeinsam, welche Aspekte der Zusammenarbeit mit den Eltern für sie, ihr Team oder ihre Eltern gerade aktuell sind und wo sie Gesprächs-, Handlungs- und Austauschbedarf sehen. Hierzu entwickeln die Teilnehmenden gemeinsame und individuelle Ziele, Projekte, Konzepte und Qualitätsstandards für ihre KiTas, reflektieren und evaluieren den Transfer und die Umsetzung dieser ins Team und in den pädagogischen Alltag.
 

Inhalte

  • Theoretische und konzeptionelle Grundlagen zur Bildungs- und Erziehungspartnerschaft
  • Reflektion der Zusammenarbeit zwischen päd. Fachkraft und Eltern in der eigenen KiTa
  • Austausch über Projekte und Angebote mit und für Eltern
  • Organisation von Elternabenden (Planung, Durchführung und Evaluation)
  • Haltung der Fachkräfte
  • Vertrauen, Bindung, Achtsamkeit, Wertschätzung und Respekt
  • Transparenz zwischen KiTa und Zuhause
  • Eltern als Expert:innen der eigenen Kinder
  • Aktive Beteiligung der Eltern am päd. Alltag
  • Rolle Leitung, Rolle Fachkraft, Rolle Bezugsperson
  • Anspruchsvolle vs. teilnahmslose Eltern – wie gewinnen wir sie für die Erziehungspartnerschaft auf Augenhöhe?
     

Zielgruppe

  • Pädagogische Fachkräfte
  • Kita- und Gruppenleitungen
  • Nachqualifizier:innen nach § 7 Abs. 2 Nr. 10 KiTaG
  • Qualifizier:innen zur Gruppenleitung nach § 7 Abs. 6 Nr. 2 KiTaG
     

Methoden

  • Theoretischer und praxisnaher Input
  • Fachlicher Austausch und Diskussion im Plenum
  • Erfahrungsaustausch und kollegiale Beratung
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Übungen zur Selbst- und Praxisreflektion
  • Fallbesprechungen
  • Projektarbeiten
  • Netzwerkarbeit
     

Lernwerkstatt und Qualitätszirkel

Teilnehmer:innen aus verschiedenen Einrichtungen arbeiten zu einem Themenbereich an vorab gemeinsam festgelegten Fragestellungen. Qualifizierte Referent:innen moderieren die Veranstaltungen und bieten fachlichen Input sowie eine individuelle Begleitung der Teilnehmenden. Die Teilnehmenden entwickeln gemeinsame und individuelle Ziele, Strategien, Konzepte und Qualitätsstandards für die Arbeit, reflektieren und evaluieren den (Praxis-)Transfer der Themen in die eigene Arbeit, ins Team und in den pädagogischen Alltag.

Kurszeiten

Wochentag Datum Uhrzeit
Dienstag 29.11.2022 14:00 - 17:30 Uhr
Dienstag 24.01.2023 14:00 - 17:30 Uhr
Dienstag 09.05.2023 14:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

beruf leben akademie
9. OG Komturm
Karlsruher Str. 3
79108 Freiburg


https://goo.gl/maps/49u8HPBPk3vw4BuQ8

Powered by SEMCO®